A A A

Regionale EnergieEffizienzGenossenschaften REEG – Pilotprojekt in drei Kommunen

Energieeffizienz ist, neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien, die  tragende Säule der Energiewende. Doch damit der "schlafende Riese Energieeffizienz" geweckt werden kann und seine Rolle erfolgreich ausfüllen kann, müssen seine Potenziale vielerorts erst noch geweckt werden.

Die Regionalen EnergieEffizienzGenossenschaften (REEG) haben zum Ziel, möglichst viele Energieeffizienzmaßnahmen in Unternehmen, kommunalen Einrichtungen, Privathaushalten sowie sonstigen Einrichtungen, etwa der Kirchen oder Vereine, zu initiieren und durchzuführen.

Um dies zu erreichen, stehen der REEG 3 Kernelemente zur Verfügung:

  • Information & Beratung
  • operative Durchführung
  • vollständige oder teilweise Finanzierung durch die Genossenschaft
Die REEG als innovatives Aktivierungs-, Technologietransfer- und Finanzierungsmodell bietet allen Beteiligten Vorteile und schafft eine multiple Win-Win-Situation.